Zurück zur Kategorie Übersicht

Klimt Gustav / Hoffmann Josef

Die Hetärengespräche des Lukian

Grafiken
Drucken
Zum Künstler 1862 -Wien – 1918/ Pirnitz 1870 – 1956 Wien
Entwurf Fünfzehn Illustrationen: Gustav Klimt, Sämischledereinband: Josef Hoffmann
Ausführung Wiener Werkstätte, 1907, Exemplar der Premium de-luxe-Edition B, Nr. 86/100
Gemarkt : in Gold auf der Buchrückseite JH, WIENER WERK STÄTTE (3 -zeilig)
Maße 37 x 29,5 cm
Provenienz Privatbesitz, ehemals Sammlung Johann Georg Prinz von Sachsen (1869-1938), mit dessen Exlibris.
Literatur Stella Rollig und Tobias G. Natter (Hg.), Klimt und die Antike. Erotische Begegnungen, München /London /New York 2017, S. 8-25; Renée Price (Hg.), Gustav Klimt. The Ronald S. Lauder and Serge Sabarsky Collections, Neue Galerie New York, München/London/New York 2007, S. 130-143

Kassette für das Buch wohl aus der Zeit da mit altem Jugendstil Vorsatzpapier ausgestattet.

Ein Exemplar der Premium de-luxe-Edition B, Nr. 86/100, originaler Sämischledereinband, Ins Deutsche übersetzt von Franz Blei, mit fünfzehn Illustrationen des Künstlers, minimale Gebrauchsspuren am Einband, innen makellos.

Ausgestellt: Österreichische Galerie Belvedere, Wien 2017.


Senden Sie uns eine Anfrage für dieses Objekt

Die Hetärengespräche des Lukian ⋅ Grafiken ⋅ Klimt Gustav / Hoffmann Josef

Anrede
Mitteilung *
* Pflichtfelder