Zurück zur Kategorie Übersicht
EN

Prutscher Otto

VASE

Kunstgewerbe
Zum Künstler 1880 – Wien – 1949
Entwurf Otto Prutscher, um 1908
Ausführung Lötz Witwe, Klostermühle
Dekor Perlglas
Form 1908, Prod. Nr. II-5517
Maße H 17,7 cm
Material Kobaltblaues Glas, farbloser mit Silberkügelchen durchsetzter Überfang
Provenienz österreichischer Privatbesitz
Literatur J. Lněničková, Lötz, Serie II, Glas-Musterschnitte aus den Jahren 1900 bis 1914, 2011, S. 539; Passauer Glasmuseum, Das böhmische Glas, Bd. IV, Kat. Nr. 166, S. 103; Moderne Bauformen, VII, 1908, S. 387
Anfrage senden

Prutscher verwendete das von ihm sehr geschätzte Perlglas für seine für die Wiener Kunstschau 1908 entworfene Vasenserie.


Senden Sie uns eine Anfrage für dieses Objekt

VASE ⋅ Kunstgewerbe ⋅ Prutscher Otto

Anrede
Mitteilung *
* Pflichtfelder