Poell Alfred


Oberndorf bei Salzburg 1867 – 1929

Gmunden Landschaftsmaler, Doktor der Medizin. Er ließ sich im Jahre 1899 als Frauenarzt in Linz nieder, widmete sich aber sehr bald der Landschaftsmalerei, in der er bedeutende Erfolge in der Art des Tiroler Malers Alfons Walde erzielen konnte. Einige seiner Bilder befinden sich im Landesmuseum in Salzburg und im Oberösterreichischen Landesmuseum in Linz. Ab dem Jahre 1913 Mitglied der Wiener Sezession.

Lit.: H. Fuchs, Die österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts, Band 3, K 92; F. Novotny, Oskar Laske, Wien 1954


 

Oberndorf near Salzburg 1867 – 1929 Gmunden

 

Landscape painter, doctor of medicine. He settled in Linz in 1899 as a gynaecologist, but soon devoted himself to landscape painting, in which he achieved significant success in the manner of the Tyrolean painter Alfons Walde. Some of his paintings are in the Landesmuseum in Salzburg and the Upper Austrian Landesmuseum in Linz. From 1913 member of the Vienna Secession.

 

Ref.: H. Fuchs, Die österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts, vol. 3, Vienna, 1973, ch. 92; F. Novotny, Oskar Laske, Vienna, 1954