Franz Jaschke


1862 – Wien - 1910

 

Wiener Maler, studierte an der Kunstgewerbeschule und ab 1882 an der Wr. Akademie der bildenden Künste bei Eisenmenger und Trenkwald. Bekannt für Darstellungen von Wiener Gärten und Kinderbildnisse, malte auch Historienbilder und Veduten, darunter den Donaukanal.

 

Lit.: H. Fuchs, Die österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts, Bd. 2, Wien, 1973, S. K 87; Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Bd. 3, S. 84f.