August Ungethüm


Kunstmöbelmanufaktur, Wien

 

Gegründet von A. Ungethüm, avancierte die Firma bald zu einer der bedeutendsten Möbelmanufakturen Wiens. Der begabteste seiner Söhne, August Ungethüm (1864–1911), absolvierte das Architekturstudium in Wien bei

Otto Wagner an der Akademie und 1904/05 bei Josef Hoffmann an der Wiener Kunstgewerbeschule. Er betätigte sich als Designer im väterlichen Unternehmen.

 

Lit.: V. J. Behal, Möbel des Wiener Jugendstils, S. 69 f