Back to category overview

Vogeler Heinrich

399-TEILIGES TAFELBESTECK IN BESTECKKASTEN

Kunstgewerbe
Zum Künstler Bremen 1872 – 1942 Qaraghandy, Kasachstan
Entwurf Heinrich Vogeler um 1900
Ausführung M.H. Wilkens & Söhne
Gemarkt T. H. SCHUMACHER (Juweliermarke), Spindelpresse (Firmenmarke M.H. Wilkens & Söhne), amtliche Feingehaltspunze Halbmond und Krone, 800
Maße Kasten: H 37 cm, B 84,5 cm, T 50,5 cm / Messer 25 cm
Material Mahagoniholz und Furnier, Oberfläche fachgerecht poliert, Messingbeschläge poliert und einbrennlackiert (zwei davon erneuert), Futterstoff erneuert, exzellenter Zustand
Silber, Vorleger teilweise vergoldet, Vergoldung berieben, alte eiserne Klingen durch neue rostfreie ersetzt, leichte Gebrauchsspuren, alle Teile monogrammiert, sehr guter Zustand
Provenienz deutscher Privatbesitz
Literatur T. Bröhan, Metallkunst, Vom Jugendstil zur Moderne (1889-1939), Berlin, 1990, S. 536, Abb. 581
Ask about this object

44 große Messer, 44 große Gabeln, 19 große Löffel, 23 Dessertmesser, 21 Dessertgabeln, 22 Dessertlöffel, 24 Fischmesser, 24 Fischgabeln, 23 Austerngabeln, 18 Hummergabeln, 22 Teelöffel, 18 Mokkalöffel, 22 Eislöffel, 19 Obstgabeln, 23 Obstmesser, 33 Vorlegeteile


Send us a message for this object

399-TEILIGES TAFELBESTECK IN BESTECKKASTEN ⋅ Kunstgewerbe ⋅ Vogeler Heinrich

Gender
Message *
* Required fields