Back to category overview
DE

Peche Dagobert

SILBERNER TAFELAUFSATZ

Wiener Werkstätte
Zum Künstler St. Michael im Lungau 1887 – 1923 Wien
Entwurf Dagobert Peche, Wien um 1920
Ausführung Wiener Werkstätte, Modell Nr. S 4809 – S sh 48 (AZ) 2880
Gemarkt WIENER WERK STÄTTE (3-zeilig), Monogramm P mit Stern für Dagobert Peche, 900, MADE IN AUSTRIA, WW, die Symbole des Merkur (amtliche österreichische Ausfuhrpunze), Dreieck (wahrscheinlich amerikanische Einfuhrpunze); Stand: 900, WW
Maße H 14,6 cm, Ø 24 cm
Material Silber, getrieben und gehämmert, Perlstabdekor, handpoliert, Verbindung Stand mit Schale gelötet, sehr schöner originaler Zustand
Provenienz amerikanische Privatsammlung
Literatur Zeitgenössische Abbildung im Fotoarchiv der Wiener Werkstätte, MAK Wien, Inv. Nr. WWF 96-233-6; WW-Archiv, MAK Wien, Entwurfszeichnung Inv. Nr. KI 12005-14
Ask about this object

Der Aufsatz wurde nur einmal ausgeführt. Im Modellbuch des Wiener Werkstätte Archives steht, dass der Aufsatz am 11.12.1926, also posthum, scheinbar auf Bestellung, ausgeführt wurde.

 

Wir danken Frau Dr. Anne-Katrin Rossberg für den freundlichen Hinweis.


Send us a message for this object

SILBERNER TAFELAUFSATZ ⋅ Wiener Werkstätte ⋅ Peche Dagobert

Gender
Message *
* Required fields