Back to category overview
DE

Hoffmann Josef

DREITEILIGER PARAVANT

Masterpieces 2022
Zum Künstler Pirnitz 1870 – 1956 Wien
Entwurf Josef Hoffmann, um 1903
Ausführung Wiener Werkstätte, Stoff: Josef Backhausen und Söhne, Wien
Maße H 139 cm, B 50 cm, T 3,5 cm
Material Eichenholz massiv, gekalkt, vernickelte Paraventbeschläge, einige Holzwurmlöcher in Holz, Paneele mit Stoffbespannung, Originalstoff, gereinigt, retouchiert, erstklassiger Originalzustand
Provenienz Österreichische Privatsammlung
Literatur Archiv Josef Backhausen und Söhne, Smyrna Dess. Nr. 4544 von 1902; Das Interieur, 1903, Bd. IV, Abb. S. 167 (Stoffmuster, Teppichmuster)
Ask about this object

Dieser Paravent ist ein signifikantes Beispiel für die sehr reduzierte, klare architektonische Linienführung, die Hoffmann ab 1902 auszeichnet. Josef Hoffmann hat das hier angewendete Stoffmuster - im Handel oft als "Bienenkorbmuster" bezeichnet - für zahlreiche Teppiche in verschiedenen Variationen verwendet. Als Stoff wurde es allerdings immer nach genau diesem Entwurf in verschiedenen Farbstellungen produziert. Das Archiv der Firma Backhausen verfügt über zahlreiche Teppichentwürfe zu diesem Muster.

Kat.Nr. M22/28


Send us a message for this object

DREITEILIGER PARAVANT ⋅ Masterpieces 2022 ⋅ Hoffmann Josef

Gender
Message *
* Required fields