Back to category overview

Schule Prof. Josef Hoffmann

SITZGARNITUR "WIENER KUNST IM HAUSE"

Sitzgelegenheiten
Zum Künstler SCHULE PROF. JOSEF HOFFMANN
Entwurf Schule Prof. Josef Hoffmann, Wien um 1903
Ausführung unbekannter Kunstmöbeltischler, Wien
Maße Bank: H 93 cm, SH 43 cm, B 150 cm, T 66 cm Fauteuils: H 93 cm, SH 43 cm, B 56 cm, T 58 cm Stuhl: H 93 cm, SH 43 cm, B 43 cm, T 47 cm
Material Mahagoniholz massiv, vor ca. 25 Jahren Oberfläche fachgerecht überarbeitet, Füße mit Messingmanschetten, Messingeinlagen, Polsterung und Stoff erneuert, sehr guter Zustand

Provenienz Nachlass Jaro Nettel-Melnitzky, Wien, danach Privatsammlung Wien
Ask about this object

bestehend aus: 1 Bank, 2 Fauteuils, 2 Stühle

Unter dem Motto "Einfache Möbel" entstanden in der Architekturklasse von Prof. Josef Hoffmann für die Ausstellungen der Vereinigung "Wiener Kunst im Hause" Möbelentwürfe, die bis heute beispielhaft sind.

 Das von uns 2013 in Maastricht gezeigte Schlafzimmer von Franz Messner stammt aus derselben großbürgerlichen Wiener Wohnung wie unser jetzt gezeigtes Bibliothekszimmer (siehe auch Kat. Nr. 7).


Send us a message for this object

SITZGARNITUR "WIENER KUNST IM HAUSE" ⋅ Sitzgelegenheiten ⋅ Schule Prof. Josef Hoffmann

Gender
Message *
* Required fields