Back to category overview
DE

Loos Adolf

VIER BEDEUTENDE ARMLEHNSTÜHLE

Sitzgelegenheiten
Entwurf Adolf Loos, für die Wohnung Eugen Stössler, 1899
Ausführung F. O. Schmidt, Modell Nr. 6865
Maße H 75,5 cm, SH 46 cm, B 51cm, T 46 cm
Material Nussholz massiv und furniert, Beschläge aus Weißmetall, Polsterung und roter Lederbezug erneuert, Politur fachgerecht erneuert, 3 Verbindungsstreben zwischen den Beinen erneuert, 2 Stühle mit höherem Sattel
Provenienz Privatbesitz Wien
Literatur Das Interieur, 1900, Bd. 1, S. 95; E. B. Ottillinger, A. Loos, 1994, S. 132, Abb. S. 40, 134; Kunkal, Firmenarchiv F. O. Schmidt, Nr. 6865
Ask about this object

Unsere vier Stühle zählen zu den vollendetsten Entwürfen von Adolf Loos. Er hat den Stuhl 1899, in Anlehnung an englische Vorbilder, für das Esszimmer der Wohnung Stössler entworfen und später immer wieder Varianten davon für seine Interieurs verwendet. Da diese frühen Stühle noch ohne vordere Stützen der Armlehnen ausgeführt worden sind, erscheinen sie besonders elegant und luftig.


Send us a message for this object

VIER BEDEUTENDE ARMLEHNSTÜHLE ⋅ Sitzgelegenheiten ⋅ Loos Adolf

Gender
Message *
* Required fields