FRANZ MESSNER LÖTZ WITWE

verkauft
Entwurf Wiener Kunstgewerbeschule um 1902
Ausführung Ausführung Glas: Lötz Witwe, Klostermühle, ab 1899
Form Form (Glas): 1899, Prod. Nr. 7740/1
Maße H 33 cm, Ø 14 cm
Material Bernsteinfarbenes Glas, gerippt, vernickelte Messingmontur, zarte Gebrauchspuren, professionelle Restaurierung an der Mündung des Glases, sehr schöner Zustand
Provenienz Barry Friedman Ltd, New York
Literatur H. Ricke u.a. (Hg.), Lötz, Böhmisches Glas 1880–1940, Bd. 2, München, 1989, S. 41

 Kat. Nr. H21/04