BERTOLD LÖFFLER

Zum Künstler Niederrosenthal bei Reichenberg/Böhmen 1874 – 1960 Wien
Entwurf Bertold Löffler, Wien 1910
Ausführung Wiener Werkstätte, Modell Nr. S 1638
Gemarkt WIENER WERK STÄTTE (3-zeilig), Rosenmarke, BLö (Bertold Löffler), amtliche Feingehaltspunze Dianakopf (A für Wien, 2 für 900/1000), JH (für Metallarbeiter Josef Holi)
Maße 3,8 cm x 3,2 cm
Material Silber, getrieben und ziseliert, Perlenstabdekor, exzellenter Originalzustand
Provenienz österreichischer Privatbesitz
Literatur Zeitgenössische Abbildung im Fotoarchiv der Wiener Werkstätte, MAK Wien, Inv. Nr. WWF 94-109-9

 M25/24

Senden Sie uns eine Anfrage für dieses Objekt

SILBERNER ANHÄNGER ⋅ BERTOLD LÖFFLER ⋅ Löffler Bertold ⋅ Bertold Löffler, Wien 1910

Anfrage senden