Zurück zur Kategorie Übersicht

Portois & Fix

HERRSCHAFTLICHER ESSTISCH UND 6 STÜHLE "MODELL LONDON"

Tische
Drucken
Entwurf Robert Fix, Wien um 1901
Ausführung Portois & Fix, Wien 1901 bis 1910
Maße Tisch: H 77 cm, Ø 134 cm, mit 6 Platten von jeweils 58 cm auf bis zu 500 cm vergrößerbar Sessel: H 90 cm, SH 45 cm, B 46 cm, T 55 cm
Material Makassar Ebenholz und Mahagoniholz massiv und Furnier, Buchenholz, Oberfläche teilweise gebeizt und fachgerecht überarbeitet, Kupferbeschläge poliert und einbrenn-lackiert, Polsterung und Lederbezug erneuert, exzellenter restaurierter Zustand
Provenienz österreichischer Privatbesitz
Literatur M. Wenzl-Bachmayer, Wien 2008, Die Firma Portois & Fix, Pariser Esprit und Wiener Moderne, S. 71; Kunst und Kunsthandwerk 1901, S. 10; 1902, S. 185, 369 (London), S. 412–414 (Turin); Vittorio Pica, L'Arte Decorativa all'Esposizione di Torino del 1902, Bergamo 1903, S. 177; Das Interieur, 1901, S. 169

Diese Möbel von Portois & Fix wurden 1902 auf der Österreichischen Ausstellung in London und 1906 auch auf der Österreichischen Ausstellung in London in Earls Court präsentiert. Da die Möbel dort sehr viel Anklang fanden, erhielt die ganze Möbelserie die Bezeichnung "Modell London". Das zeigen die beiden Papier Etiketten, die sich auf der Rückwand einer dazugehörigen Portois-&-Fix-Anrichte fanden (Herbstsalon 2008, Kat. Nr. 2: Fabr [Fabrikationsnummer] 2224, Buffet Modell London, Macassar, 9/11/06, Schäfer).


Senden Sie uns eine Anfrage für dieses Objekt

HERRSCHAFTLICHER ESSTISCH UND 6 STÜHLE "MODELL LONDON" ⋅ Tische ⋅ Portois & Fix

Anrede
Mitteilung *
* Pflichtfelder