Zurück zur Kategorie Übersicht

Barwig der Ältere Franz

Die Götter

Skulptur
Drucken
Zum Künstler Schönau bei Neutitschein (Böhmen) 1868 – 1931 Wien
Entwurf Wien 1908
Gemarkt Unsigniert
Maße H 47,5 cm, B 9,4 cm, T 11 cm
Material Eichenholz, geschnitzt.
Literatur M. Kristan, Joseph Urban, Wien 2000, S. 372; Fotoarchiv Belvedere Wien; "The Studio" Yearbook of Decorative Art, 1911, S. 245

Franz Barwig hat sehr oft von seinen Figuren einen verkleinerten Prototyp in Eichenholz ausgeführt. So ist bei der von uns gezeigten Skulptur davon auszugehen, dass sie der Prototyp zu einer der beiden für die Kaiser-Jubiläumsausstellung 1908 entworfenen Götzenstatuen ist.

Diese beiden großen Götzenstatuen wurden nach der Ausstellung an zwei Präsidenten dieser Künstlervereinigung geschenkt, vielleicht auch verkauft. Eine Statue erhielt Rudolf Junk, diese befindet sich jetzt in Wiener Privatbesitz, die andere erhielt Joseph Urban, der sie 1911 mit in die USA nahm. Sein Nachlass wird heute in der Avery Library in der Columbia University in New York/Harlem aufbewahrt. Dort, im Gebäude der Bibliothek am Campus der Universität, steht die Skulptur im ersten Stock.

Wir danken Herrn Dr. Fellinger vom Belvedere Wien für die zur Verfügung gestellte Dokumentation sowie Frau Susanne Klein-Barwig (Enkelin von Franz Barwig) und Herrn Franz Bogner für die freundliche Information.

FRANZ BARWIG der Ältere

Schönau bei Neutitschein (Böhmen) 1868 – 1931 Wien

Bildhauer, Holzschnitzer und Keramiker

1888–97 Studium der Holzschnitzerei an der Wiener Kunstgewerbeschule. 1890–1904 war Barwig als selbstständiger Bildhauer tätig, 1904/05 als Lehrer an der Fachschule für Holzbearbeitung in Villach. 1910–1922 Lehrer an der Wiener Kunstgewerbeschule. 1931 Gedächtnisausstellung in der Wiener Secession, Ausstellung in der Österreichischen Galerie. Modelle für die Wiener Porzellanmanufaktur Augarten und die Wienerberger Ziegelfabriks- und Baugesellschaft. Zahlreiche seiner Skulpturen befinden sich in der Österreichischen Galerie im Belvedere.

Lit.: Thieme/Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler, Bd. 2, S. 587; W. Neuwirth, Wiener Keramik, S. 102; Österreichische Galerie im Oberen Belvedere, 1969, Franz Barwig


Senden Sie uns eine Anfrage für dieses Objekt

Die Götter ⋅ Skulptur ⋅ Barwig der Ältere Franz

Anrede
Mitteilung *
* Pflichtfelder