Zurück zur Kategorie Übersicht

Hoffmann Josef

Achtflammiger Palmettenluster mit Glasbehang

Beleuchtung
Drucken
Zum Künstler Pirnitz 1870 – 1956 Wien
Entwurf Josef Hoffmann, Wien um 1914
Ausführung E. Bakalowits Söhne, Wien
Maße H 115 cm (mit Kette), Ø 75 cm

Messingguss, fein ziseliert, kleine Reparaturen an den Armen, geschliffener Kristallglasbehang, einige Gehänge ergänzt, neu elektrifiziert, Länge an die Raumhöhe einfach anpassbar, sehr guter Originalzustand.

Es gibt von diesem Luster einige Exemplare, die am unteren Ende mit "Prof. Josef Hoffmann" signiert sind. Diese Art der Signatur ist bis jetzt nur von Gläsern bekannt, die auf den Werkbundausstellungen 1914 und 1915 gezeigt wurden. Dort waren auch Gläser von Powolny mit der Signatur "Prof. Michael Powolny" zu sehen.


Senden Sie uns eine Anfrage für dieses Objekt

Achtflammiger Palmettenluster mit Glasbehang ⋅ Beleuchtung ⋅ Hoffmann Josef

Anrede
Mitteilung *
* Pflichtfelder